"Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst."
"Die Bibel
   
DER VEREIN & AKTUELLES
SATZUNG
DATENSCHUTZ
FOTOS VON …
TAGUNGEN & SEMINARE
DOKUMENTE & DOWNLOADS
LINKS
KONTAKT & IMPRESSUM
GERECHTIGKEIT
FREIHEIT
WÜRDE

WORKSHOP AM 30. MÄRZ 2019 IN HERMANNSBURG:
Unter dem Thema "Wenn der Mensch zum Feind des Menschen wird" hatten sich 38 Teilnehmer/innen in Hermannsburg eingefunden. Dr. Ojot Miru Ojulu, assistierender Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes in Genf für Menschenrechtsfragen, berichtete über die Advocacy-Arbeit des Weltbundes mit besonderem Fokus auf der Lage im Süd-Sudan und in Äthiopien. Ibrahim Mohamed, eingebürgerter Eritreer, stellte die Arbeit seines Vereins RAI vor, der sich im Hamburger Raum um Asyl suchende Personen aus Eritrea kümmert.
Hier ein paar Bilder vom Workshop.

 


 


 


 


 


  foto


  foto


  foto


  foto


  foto



ZURÜCK ZUR BILDÜBERSICHT :
zurück


Webdesign © pufal mediengestaltung · www.pufal.de
Inhalt © Menschenrechte am Horn von Afrika · MRHA e.V. ·